Top 10 Kohlenhydratquellen


Schön, dass Du wieder da bist

 

„Viele Menschen haben das Essen verlernt. Sie können nur noch schlucken.“ - Paul Bocuse

 

In diesem Blogartikel zeige ich Dir, welche meine Top 10 Kohlenhydratquellen sind und warum sie meine Favoriten sind.

 

Ich teile meine Bewertung in 4 Kategorien auf:

  • Erste Kategorie = Geschmack und Rezeptvielfalt

In dieser Kategorie, geht es darum, was Du mit dieser Kohlehydratquelle alles machen kannst und wie lecker es im Endeffekt schmeckt.

 

  • Zweite Kategorie = Die Sättigung

Hier will ich Dir meine Meinung dazu sagen, wie gut Dich dieses Nahrungsmittel im Endeffekt sättigt.

 

  • Dritte Kategorie = Die Nährstoffe

Welche Mineralien und Vitamine sind darin enthalten, hat es Eiweiss darin, wenn ja wie hochwertig ist dieses

Eiweiss.

 

  • Vierte Kategorie = Der Preis

Dies ist der letzte und vernachlässigbarste Punkt, jedoch interessiert viele Leute das „Preis/Leistung Verhältnis“.


  • Es handelt sich in diesem Artikel um "Haupt" Kohlehydrate, deshalb habe ich bewusst Obst und Gemüse (hat auch Kohlehydrate) nicht mit dabei. Es geht in diesem Artikel um meine anderen Favorisierten Kohlehydratquellen, denn sonst wäre in den Top 10 viele Gemüsesorten dabei.

 

Ich fasse mich jeweils kurz. Mir geht es darum, Dir einen kurzen und knackigen Mehrwert zu liefern in dem ich Dir das Lebensmittel nenne und Dich jeweils zu einem externen Fachartikel oder Wikipedia Beitrag weiterleite.

 

  • Was "gute" von "schlechten" Kohlenhydrate unterscheidet und was Kohlenhydrate überhaupt sind, findest Du im Blogartikel hier.
  • Weshalb Obst und Gemüse zwingend in Deine Ernährung gehören, findest Du jedoch im Blogartikel hier.

Platz 10: Teigwaren

Top 10 Kohlehydrate Teigwaren

  • Nährwerte auf 100g: Kcal: 348, Kohlehydrate: 70g, Eiweiss 13g, Fett 1g

Egal welche Teigwaren, ich gebe ihnen in meinem Ranking "nur" Platz 10.

Ich finde Teigwaren im Allgemeinen lecker und auch der Preis, spricht für Teigwaren. Jedoch finde ich die Vielfalt, welche wir mit Teigwaren machen können nicht so gross wie bei anderen Nahrungsmitteln.

Der Hauptgrund, weshalb Teigwaren in meinem Ranking nicht weiter vorne sind: Teigwaren sind nicht sonderlich gesund und Nährstoffreich. Wir haben wohl relativ viel Eiweiss in den Teigwaren, jedoch ist das in Teigwaren enthaltene Weizeneiweiss nicht wirklich gutes Eiweiss. Zudem sättigen Teigwaren nahezu gar nicht und ich könnte endlos viel davon essen.

 

Ich bin im Allgemeinen kein Weizen Fan, doch auch andere gesündere (UrDinkel) Teigwaren kommen bei mir nicht weiter nach vorne.

 


Platz 09: Amaranth

Top 10 Kohlehydrate Amaranth

  • Nährwerte auf 100g: Kcal: 103, Kohlehydrate: 19g, Eiweiss 3.8g, Fett 1.6g

Amaranth ist ein eher teureres Produkt.

Amaranth überzeugt mich vom Geschmack und der Rezeptvielfalt (Riegel selbst machen, Müsli etc.). Zudem haben wir viele Vitamine, Mineralstoffe und Ballaststoffe im Amaranth.

Amaranth enthält gutes Eiweiss und sättigt lange.

 


Platz 08: Süsskartoffel

Top 10 Kohlehydrate Süsskartoffeln

  • Nährwerte auf 100g: Kcal: 108, Kohlehydrate: 24g, Eiweiss 1.6g, Fett 0.6g

Die Süsskartoffel ist im Verhältnis zu einer normalen Kartoffel relativ teuer. Süsskartoffeln haben einen tollen Geschmack und Du kannst viele Sachen daraus machen.

 

Die Süsskartoffel hat tolle Nährstoffe und sättigt gut.

 


Platz 07: Reis

Top 10 Kohlehydrate Reis

  • Nährwerte auf 100g: Kcal: 351, Kohlehydrate: 76g, Eiweiss 8.9g, Fett 0.3g

Reis ist günstig und in jedem Supermarkt erhältlich. Reis ist meiner Meinung nach lecker und Du kannst einige verschiedene Dinge damit machen. Reis hat gute Nährstoffe, relativ wenig aber dafür gutes Eiweiss. Die Sättigung von Reis finde ich durchschnittlich.

Ich liebe Reis, doch in meinem Ranking, kommt Reis leider nur auf Platz 7.


Platz 06: Haferflocken

Top 10 Kohlehydrate Haferflocken

  • Nährwerte auf 100g: Kcal: 350, Kohlehydrate: 58g, Eiweiss 13.7g, Fett 6.6g

Haferflocken sind preislich nicht zu übertreffen, wir haben viel Eiweiss, viele Ballaststoffe, viele Mikronährstoffe (Vitamine und Mineralstoffe).

Leider haben wir relativ viel Gluten darin, was bei mir die Haferflocken „so weit nach hinten“ bringt.

Du kannst mit Haferflocken enorm viele Dinge zubereiten.

 


Platz 05: Buchweizen

Top 10 Kohlehydrate Buchweizen

  • Nährwerte auf 100g: Kcal: 340, Kohlehydrate: 71g, Eiweiss 9g, Fett 1.7g

Buchweizen ist extrem lecker und die Verwendungsmöglichkeiten sind gross. Buchweizen hat eine tolle Sättigung, hat gutes Eiweiss, kein Gluten, viele Vitamine, viele Mineralstoffe und viele Ballaststoffe.

 

Buchweizen ist Preisgünstig und gehört in jede Küche eines Kraftsportlers oder eines gesundheitsbewussten Menschen. Ich habe Buchweizen leider erst vor kurzem entdeckt.

 

P.S

Schau, das Du den gerösteten kaufst, welchen Du ganz einfach wie Reis zubereiten kannst.

 


Platz 04: Quinoa

Top 10 Kohlehydrate Quinoa

  • Nährwerte auf 100g: Kcal: 369, Kohlehydrate: 62g, Eiweiss 12.2g, Fett 6g

Ich mag Quinoa sehr. Du kannst Quinoa für extrem viele Speisevariationen benutzen.

 

Quinoa sättigt sehr gut. Quinoa hat extrem gute Nährstoffe und ein hochwertiges Eiweiss (besonders für Veganer geeignet).

 


Platz 03: Kichererbsen

Top 10 Kohlehydrate Kichererbsen

  • Nährwerte auf 100g: Kcal: 364, Kohlehydrate: 61g, Eiweiss 16g, Fett 6g

Kichererbsen haben extrem viel Eiweiss, viele Vitamine und viele Mineralstoffe. Kichererbsen sättigen dadurch enorm gut.

Es gibt viele Anwendungsmöglichkeiten von / für Kichererbsen. Es gibt bereits Produkte wie Kichererbsen Teigwaren, welche Du probiert haben musst.

 

Auch Kichererbsen, eignen sich extrem gut für Veganer um unter anderem auf ihren Eiweiss bedarf zu kommen.

Viele haben Kichererbsen nicht auf ihrem Schirm. Ich empfehle Dir einige Rezepte auszuprobieren.


Platz 02: Kartoffeln

Top 10 Kohlehydrate Kartoffeln

  • Nährwerte auf 100g: Kcal: 77, Kohlehydrate: 16g, Eiweiss 1.7g, Fett 0.3g

Die normalen Kartoffeln, sind als gesunde und gute Kohlehydratquelle nicht wegzudenken. Ich selbst mag Kartoffeln extrem.

 

Kartoffeln sind im Preis nahezu unschlagbar, haben einen tollen Geschmack und Du kannst sehr viel damit machen.

 

Kartoffeln haben viele Vitamine und Mineralstoffe. Jedoch ist die Sättigung eher kurz, sprich Du kannst sehr viele Kartoffeln essen.


Platz 01: Rote Linsen

Top 10 Kohlehydrate Rote Linsen

  • Nährwerte auf 100g: Kcal: 364, Kohlehydrate: 61g, Eiweiss 19g, Fett 6g

Ich bin ein grosser Fan von roten Linsen. Rote Linsen sind relativ günstig, schmecken gut und es gib enorm viele Anwendungsmöglichkeiten.

 

Rote Linsen haben viel Eiweiss, viele gute Nähstoffe und viele Ballaststoffe. Zudem oder dadurch (Eiweiss und Ballaststoffe) sättigen rote Linsen enorm gut.

 

Der Vorteil roter Linsen, im Gegensatz zu anderen (auch tollen) Linsen ist der, dass rote Linsen bereits geschält sind und Du sie nicht einweichen musst und dadurch rasch zubereiten kannst.

 

Jeder sollte rote Linsen konsumieren.

 


Mein Fazit:

Es ist mir relativ schwer gefallen, welchen Platz, welches Kohlehydrathaltige Lebensmittel nun im Endeffekt belegt. Wenn Du Deine Kohlehydrate mit diesen 10 Quellen plus Obst und Gemüse abdeckst, machst Du definitiv nichts falsch.

 

Vermeide möglichst Lebensmittel in welchen Weizen enthalten ist. Wenn Du Brot oder Teigwaren konsumierst, dann nimm beispielsweise UrDinkel-Brot oder UrDinkel-Teigwaren. Dasselbe gilt, wenn Du backst, verwende auch hier kein Weizenmehl.

 

Weshalb ich kein Weizen Fan bin und weshalb Du Weizen möglichst reduzieren sollst, findest Du hier.

 

 

"Nach einem guten Essen könnte man jedem vergeben, selbst seinen eigenen Verwandten." -Oscar Wilde

 


Buchempfehlungen rund um das Thema "Ernährung":

 

*Die zusammengefassten Bücher findest Du hier...

 


Passende Produkte zum Thema "Sport, Fitness und Ernährung":

 

More Nutrition

  • Die Produkte von MORE NUTRITION wurden nach den neusten wissenschaftlichen und in der Praxis getesteten Erkenntnissen entwickelt und hergestellt.

  • Zu unserem ausführlichen Blogartikel und Testbericht der Blackroll gelangst Du hier
  • Zu unseren Blogartikeln Testbereichten von More Nutrition "Essentials O3-D3-K2" und "Every Workout"



"Dieser Blog ist basierend aus meinen Lebenserfahrungen und ist rein meine Ansicht der Dinge, fernab jeglicher Rechthaberei. Ich freue mich über Ergänzungen, Feedback und Anregungen jeglicher Art." ☺

Die empfohlenen Produkte ist sogenanntes Affiliate Marketing.


Daniel Zürcher

Alles Gute wünscht Dir

 

Lifebuilders24

Daniel Zürcher

Kommentar schreiben

Kommentare: 0