Willenskraft entwickeln


Schön, dass Du wieder da bist

 

"Wenn du heute aufgibst, wirst du nie wissen, ob du es morgen geschafft hättest." - Sprüche zum Nachdenken

 

 

Wie können wir unsere Willenskraft stärken? Willenskraft, Entschlossenheit und Selbstdisziplin sind eng verwandt und werden meist als wichtige Fähigkeiten für diejenigen bezeichnet, die es im Leben zu etwas bringen wollen. Heute weiss ich genau, dass es sich mit der Willenskraft wie mit einem Muskel verhält.

 

Du kannst Deine Willenskraft wie ein Muskel trainieren.

 

Lass mir Dir aber gleich vorab sagen, dass es mit dem trainieren der Willenskraft wie mit einem Muskel auch vor allem um Konstanz geht konstantes und regelmässiges Training. Wie Du durch übermässiges Krafttraining, einen Muskel überbelasten, ihn zur Erschöpfung oder gar zur Aufgabe zwingen kannst, ist es beim Aufbau der Willenskraft genau das gleiche.

 

Lass auch Deinem "Willenskraftmuskel“ die Zeit um sich zu entwickeln und zu wachsen und vor allem überstrapaziere ihn nicht. Sprich, lass Deinen Willen nicht brechen, weder von Dir, noch von jemandem ausserhalb.

 


Du brauchst einen Traum

Weg mit Willenskraft finden #willenskraft

Um Willenskraft und Disziplin aufzubauen, brauchst Du ein Ziel, eine Vision oder hast einen Traum, egal wie Du es nennen magst.

 

Dies klingt relativ einfach, denn wir alle haben irgendwo ein Ziel oder einen Traum jedoch ist die Frage: Hast Du auch die Willenskraft, der Wille und die nötige Disziplin um alles zutun um dorthin zu gelangen?

 

Ziele und Träume sind schnell da, doch ebenso schnell werden sie von vielen Menschen beim ersten erkennbaren Hindernis wieder begraben. Das verrückte ist oft, dass dieses Hindernis noch nicht einmal da ist, sprich viele bereits durch die Gedanken daran aufgeben.

 

Dein Ziel muss ein absoluter Magnet sein. Der Gedanke daran muss in Deinem Kopf fest verankert sein. Alles was Dir auf dem Weg dorthin entgegenkommt, muss dagegen klein sein. Es gibt keine Ausreden und vor allem, hast Du das feste Vertrauen daran ans Ziel zu gelangen! Es kann passieren was will, Du wirst nicht stehen bleiben, bis Du da bist wo Du hin willst.

 

Bildlich gesprochen schlägst Du so oft gegen die Wand, bis Du durch bist. Verstehe bitte was ich damit sagen will, oft gibt es natürlich auch einen klügeren Weg um die Wand zu umgehen oder zu durchdringen (Tür, Leiter etc. ). Keine Frage, ich will Dir damit nur aufzeigen, dass es für Dich nur dieses eine Ziel gibt und dadurch die Willenskraft entsteht.

 

Leider geben viele Menschen zu früh auf, oft im nicht wissen, dass sie 95 Prozent bereits geschafft hätten.

 

Du lässt keine Ausrede gelten! Du brauchst Menschen, welche Dich pushen und bereits da sind wo Du hin willst, sogenannte Vorbilder oder Mentoren. Schau was diese Menschen machen und Warum sie genau dort sind wo Du hin willst. Passend dazu empfehle ich Dir die 6- Regeln für Erfolg von Arnold Schwarzenegger, eines meiner grössten Vorbilder.

 


Wieviel Wille verfügen wir? Und wie können wir ihn stärken? Forscherin Carol Dweck von der Stanford University vertritt die Ansicht, die Willenskraft ist eine unbegrenzte Ressource, die nie erschöpft ist. Ob man seine Ziele beharrlich verfolgt, hängt demzufolge vor allem von der eigenen Überzeugung ab.

 

Wie bereits eingangs dieses Artikels erwähnt, ist es bei der Willenskraft, ähnlich wie bei einem Muskel, der nach einer Anstrengungsphase erschlafft und Regeneration braucht. Auch der eigene Wille wird mal müde und muss sich nach einer anstrengenden Tätigkeit erholen, um neue Kraft zu tanken.

 


Baue Dir Willensstärke auf

Willensstärke aufbauen mit Daniel Zürcher Lifebuilders24

Studien belegen, dass Willenskraft erfolgreicher und glücklicher macht. Menschen, die eine Herausforderung annehmen und ein zielgerichtetes Vorgehen festsetzen, beweisen Willensstärke.

 

Durchhaltevermögen und Selbstdisziplin lassen sich so dirigieren, dass Sie Trägheit oder Unlust überwinden können. Auf diese Weise entwickelt sich eine Eigendynamik zur Umsetzung Deiner Pläne und zur Stabilisierung eines Ziels.

 

Willensstarke Menschen machen sich regelmässig ihre Wertvorstellungen bewusst und stellen sich die Frage, inwiefern ihre alltäglichen Aufgaben zu diesen Wertvorstellungen passen. Erfolglose Menschen denken nur selten darüber nach und werden „Opfer“ verlockender Konsumangebote oder fragwürdiger Vorbilder aus Fernsehen oder anderen Medien. Deshalb solltest Du weniger oder gar kein TV mehr schauen.

 

Erfolglose Menschen machen sich kaum Gedanken darüber, welchen Sinn und Zweck ihre Arbeit eigentlich hat. Sie wollen einfach nur eine abwechslungsreiche, bequeme und gut bezahlte Beschäftigung haben. Und weil sie sich keine Gedanken über den tieferen Sinn ihrer Aufgaben machen, sind sie auf Lob und Anerkennung durch Dritte angewiesen.

 


Diese 20 Punkte sind positiv (+) für Deine Willenskraft:

  • Habe ein klares Ziel und setze Deine Energie dafür ein
  • Lebe nach Deinen Werten nicht deren anderer
  • Konzentriere Dich aufs Wesentliche (Fokus)
  • Denke immer positiv
  • Streiche Hass, Neid und Wut aus Deinem Leben
  • Hilf Deinen Mitmenschen
  • Sei auf alles Vorbereitet
  • Sehe Probleme als Chance
  • Sei selbstkritisch
  • Sehe den Sinn hinter der mit Ausdauer verfolgten Sache
  • Arbeite hart und an Dir selbst
  • Sei bereit Rückschläge hinzunehmen und gib niemals auf
  • Schau zu Dir in dem Du Dinge bewusst konsumierst (es hilft oder schadet Dir)
  • Sei aktiv und schau zu Deinem Körper
  • Sei immer dankbar und glücklich
  • Lass Dich nicht verbiegen
  • Halte Deine Augen offen und erkenne Chancen
  • Habe die richtigen Vorbilder
  • Sei nicht Nachtragend
  • Umgib Dich mit den richtigen Menschen (Du bist der Durchschnitt, der fünf Menschen, mit denen Du die meiste Zeit verbringst).

 


Diese 20 Punkte sind negativ (-) für Deine Willenskraft:

 

  • Zu viele Dinge beginnen und nicht richtig oder zu Ende machen
  • Es immer allen recht machen zu wollen
  • Nicht wissen, was Du willst
  • Über Belastungen nachdenken anstatt lösen
  • Überempfindlich und eitel sein
  • In Opferrolle sein
  • Die falschen Vorbilder (Oft durch TV und andere Medien)
  • Nach Lob und Anerkennung dursten
  • Kurzfristiges denken
  • In Vergangenheit leben
  • Immer über oberflächliches reden
  • Egoistisch sein und nur für sich selbst denken
  • Keine Eigenverantwortung übernehmen
  • Mit den falschen Menschen umgeben ((Du bist der Durchschnitt, der fünf Menschen, mit denen Du die meiste Zeit verbringst).
  • Abhängigkeit anderer Menschen
  • Immer das Problem suchen (Probleme sind Weltdroge Nummer 1)
  • Undankbar und unzufrieden mit allem und jedem
  • Keine klaren Wertvorstellungen
  • Untreu gegenüber anderen
  • Unehrlichkeit

 


Willenskraft ist nicht gleich Willenskraft

Nun, was will ich Dir damit sagen. Durchhaltevermögen, Selbstdisziplin und Rückgrat sind nicht in jeder Situation gleich stark ausgeprägt. Eine Mutter, die ihr Kind bedroht sieht, entwickelt eine ungeahnte Willenskraft. Wer dagegen mit dem Rauchen aufhören oder abnehmen will, ist in seiner Entschlossenheit oft eingeschränkt. Schon nach wenigen Tagen sind die guten Vorsätze dahin.

 

Wenn Du Deine ­Willensstärke trainierst, erreichst Du auch hochgesteckte Ziele. Generell lässt sich sagen, dass Du umso mehr Willenskraft aufbringen musst, je stärker die Gegenkraft ist. Suche somit das Warum und den Gegenwind, damit Du denn Willen entwickelst es durchzuziehen.

 

 

 

„Stärke wächst nicht aus körperlicher Kraft - vielmehr aus unbeugsamen Willen.“ - Mahatma Gandhi

 

 


Mein Fazit:

Die Grösse der Willenskraft entscheidet oft darüber, ob Menschen erfolgreich sind oder scheitern.

 

Du wirst im täglichen Leben ständig auf die Probe gestellt, oft musst Du das Verlockende lassen und das Unangenehme tun, um Deine Ziele zu erreichen. Ein starker Wille ist dabei oftmals der Schlüssel zum Erfolg. Er hilft, schwierige Situationen zu meistern und den inneren Schweinehund zu überwinden.

 

Willenskraft ist ein entscheidender Faktor, um Dein Ziel zu erreichen. Mit Entschlossenheit, Ausdauer und Selbstdisziplin stellst Du die Weichen für Erfolge im Job und im Privatleben.

 


Buchempfehlungen zum Thema "Willenskraft entwickeln":

 

Entscheidung:Erfolg Buch
Zum Blogartikel: "Entscheidung:Erfolg"
Buch "Reicher als die Geissens"

Zum Blogartikel:

"REICHER ALS DIE GEISSENS"

"UNAUFHALTBAR" kostenloses Buch

Zum Blogartikel:

"Unaufhaltbar Buch"




"Dieser Blog ist basierend aus meinen Lebenserfahrungen und ist rein meine Ansicht der Dinge, fernab jeglicher Rechthaberei. Ich freue mich über Ergänzungen, Feedback und Anregungen jeglicher Art." ☺

Die empfohlenen Produkte ist sogenanntes Affiliate Marketing.


Alles Gute und viel Erfolg, wünscht Dir

Lifebuilders24

Daniel Zürcher

Kommentar schreiben

Kommentare: 0