· 

Halte Dich von Energievampiren fern


Schön, dass Du wieder da bist ☺.

 

Im heutigen Blogartikel, will ich Dir etwas über "Energievampire" erzählen. Du hast richtig gehört...

Energievampire . Vielleicht fragst Du Dich jetzt: „Häää, was soll denn das wieder für ein neumodischer Quatsch sein“? Glaube mir, es gibt sie und Du nimmst sie mal mehr und mal weniger war aber sie sind da.

 

ACHTUNG, beim Thema "Energievampire" geht es nicht um Verurteilung, sondern um Bewusstwerdung.

 

Ich als durchaus selbstkritischer Mensch habe beim recherchieren dieses Artikels selbst den einen und anderen Punkt gefunden, wo ich mich verbessern muss. Energievampire bemerken ihr "Vampir da sein“ selbst oft gar nicht. Somit kannst Du Dich auch gleich selbst hinterfragen, wo es Verbesserungspotential gibt und Dir dadurch beweisen das Du kein Energievampir bist. Mehr dazu am Schluss des Artikels unter „mein Fazit“.

 


Was sind Energievampire überhaupt?

Was sind Energievampire?

Energievampire gibt es in unterschiedlicher Form, in erster Linie sprechen wir von Menschen. Meistens sind es Personen aus Deinem Umfeld (die anderen können Dir wenig anhaben), welche es grundsätzlich gar nicht böse mit Dir meinen.

 

Es können jedoch auch Orte, Gedanken, Situationen und Handlungen sein, die Dir Deine kostbare Energie aussaugen. Energievampire sind keine Horror-Fabelwesen, die mit ihren spitzen Eckzähnen braven Bürgern das Blut aus den Adern saugen. Nein, meistens unabsichtlich stehlen sie Dir Deine Power, kosten Dir Zeit und strapazieren Deine Nerven. Hat Dich ein Energieräuber in seinen Fängen, bedient er sich Wort wörtlich Deinem Lebenselixiers.

Oft merkst Du das gar nicht wirklich, denn es kann die nette Nachbarin, der engagierte Versicherungsvertreter oder Dein Lebenspartner sein. Auch die Energievampire selbst, wissen von ihrem vermeidlichen Talent, anderen Menschen die Kraftreserven zu rauben, meistens gar nichts. Sie sind halt so und machen es ja nicht absichtlich…

 

Energievampire treten oft als Narzissten auf, welche permanent auf der Suche nach Bestätigung ihrer Grossartigkeit, Intelligenz und Schönheit sind. Es lässt sich sagen, dass dies oft negativ eingestellte Menschen sind, die tendenziell der Weltdroge Nummer eins „Probleme“ verfallen sind oder wie der Volksmund so schön sagt, bei denen das Glas meistens halb leer ist.

 

Unbewusst entfachen sie in anderen Personen ein Gefühl der inneren Leere und Erschöpfung. Sprich, sie saugen Dich sprichwörtlich aus und Du fühlst Dich danach Energieloser als zuvor.

 

Du kannst davon halten was Du willst, jedoch überlege Dir mal folgendes...

 

  • Gibt es in Deinem Umfeld Personen, die ständig nach Bewunderung und Aufmerksamkeit gieren?
  • Personen, welche sich gerne wegen wenig und nichts theatralisch aufregen?
  • Personen, welche sich rücksichtslos in Szene setzen?
  • Fühlst Du Dich nach einer Begegnung ausgelaugt und nicht voller Energie?
  • Ist da plötzlich eine innere Leere und Du fragst Dich woher das kommt?

 

Dann ist ein Energieräuber am Werk, der Deine Kräfte abzapft und davon zehrt. Energievampire saugen Dich energetisch aus, ohne Gleichwertiges zurückzugeben. Wenn Du im Leben etwas erreichen willst, kommst Du früher oder später nicht drum um, Dich von sogenannten Energievampiren fern zu halten. Ich will Dir in diesem Artikel aufzeigen, wie Du ein Leben lebst ohne dabei ausgesaugt zu werden, damit Du auch in Deiner verdienten Kraft stehen kannst.

 


Wie erkenne ich jetzt einen Energievampir?

Wie erkenne ich einen Energievampir?

Wie bereits erwähnt suchen "Energievampire" pausenlos nach Bestätigung, lassen sich als armes Opfer bedauern oder erkaufen sich Anerkennung mit Geschenken. Energievampire erkennest Du daran, dass sie ständig kritisieren, aggressiv auftreten oder schlechte Stimmung verbreiten.

 

Hier nochmals auffallende Charaktere von Energievampiren:

  • Narzissten: Buhlen um Aufmerksamkeit, kaum oder keine Empathie…
  • Perfektionisten: Können alles besser, ob Partnerschaft oder Sport…
  • Kontrollfreaks: Kluge Ratschläge und Dauer-Kritik…
  • Passive Energieräuber: Sie erschweren jedes Gespräch und geben nichts preis…
  • Egoistisch: Sie lassen sich den Kaffee bezahlen, den Rasen mähen nehmen immer und geben Dir keinen Mehrwert
  • Idealisten: Halten Moralpredigten und erachten ihre Überzeugungen als einzige Wahrheiten.

 

Kennst Du die Vielredner, die Dich gar nicht  zu Wort kommen lassen? Ein Energievampir akzeptiert Dein „Nein“ einfach nicht, überrumpelt Dich und will Dich umdrehen, damit Du am Ende doch „Ja“ sagst. Es geht im Endeffekt nur um sie…

 

Kennst Du auch solche Gespräche, in denen Du genötigt wirst, Dich zu verteidigen, zu erklären, zu entschuldigen? Energievampire sind Meister darin, Dich dazu zu bringen, Dich zu rechtfertigen. Sie fragen Dich aus nach Strich und Faden. Je mehr Du Dich rechtfertigst, umso fester haben sie Dich an der Angel. Durch Rechtfertigung machst Du Dich klein, bist Rechenschaft schuldig und musst Rede und Antwort stehen, wie ein kleines Kind. Sobald Du Dich rechtfertigen musst, frage Dich, ob Du es mit einem Energievampir zu tun hast.

Im Kontakt mit Energievampiren musst Du Dich wie vor Gericht verteidigen und Deine Unschuld beweisen, was Dir jedoch nicht gelingen wird, denn die Anklagepunkte lassen sich nicht durch Fakten entkräften.

 

Energievampire, die sich Dir als armes Opfer präsentieren, sind oft nur schwer zu erkennen. Sie brauchen Deine Hilfe, sind ja so wehrlos, erschöpft, verletzt, enttäuscht und stehen immer im Regen. Hat sich jemand an seine Rolle als Opfer gewöhnt, ruft er Menschen auf den Plan, die helfen sollen. Als Hochsensibler mit einer empathischen Ader willst Du sicher auch helfen, unterstützen und vermitteln. Beobachte mal, wem Du schon länger hilfst und wo sich doch nichts zum Positiven wenden will? Egal, was Du sagst, vorschlägst oder unternimmst, das Opfer leidet weiter, jammert, klagt, flucht und weint. Wenn Du weiterhin bereitwillig Deine Energie zur Verfügung stellst, wird das Ganze für Euch beide zur Gewohnheit. Irgendwann muss doch genug gejammert sein und das schöne was wir auf unserem wunderbaren Planeten haben die Oberhand gewinnen… oder etwa nicht?

 

Ein weiteres Anzeichen, dass den Kontakt mit Energiedieben verrät, ist wenn Du Dich ständig in Konflikten befindest oder in einem emotionalen Drama mit einem Energiedieb, werden Deine Gefühle und Gedanken ständig um diese Person kreisen. In Deinem Kopf führst Du stille Dialoge oder Monologe und überlegst, was Du alles sagen könntest, wie Du Dich besser verteidigen kannst. Dir gehen die Situationen, Gespräche und Streitthemen nicht mehr aus dem Sinn. Du bist so damit beschäftigt, dass Dein Bewusstsein regelrecht von all diesen Ereignissen besetzt ist. Es wird schwer, Dich auf andere Aktivitäten zu konzentrieren oder voll präsent in diesem Moment zu sein.

 

Wie eingangs erwähnt können dies auch Orte, Gedanken, Situationen und Handlungen sein, die Dir Deine kostbare Energie aussaugen. Wenn Du Dir beispielsweise immer negative Gedanken machst, erzeugst Du in Deinem Kopf einen eigenen "Energievampir".

Vermeide alles, was Dir Kraft nimmt! Jeder Kontakt, jeder Ort, jeder Gedanke gibt oder nimmt Dir Kraft. Neutralität gibt es aus meiner Erfahrung nicht. Genau wie bei sämtlichen Dingen, die Du Deinem Körper zuführst, es gibt nur (+) und (–) für Deinen Körper. Klar kannst Du mal Fastfood essen oder Alkohol trinken, sei Dir dies aber stets bewusst. Die Menge macht das Gift.

 

Nun, wir wollen nicht abschweifen. Weiter im Kontext…☺.

 

Findest Du das hart? Ich möchte Dich einfach wachrütteln. Schau nicht länger weg, sei ehrlich mit Dir selbst. Löse Dich von Energievampiren oder stelle sie zur Rede. Keine Angst, Du bist nicht für sie verantwortlich!

 


Wie schütze ich mich vor Energievampiren und wie werde ich sie los?

Schluss mit Energievampiren

Idealisten, Kontrollfreaks oder Narzissten nutzen Deine Zuvorkommenheit, Geduld und Großzügigkeit gnadenlos aus. Wenn Du Energievampire erkennst, ist der nächste Schritt der Stopp des Kräfteklaus.

 

Die wichtigste Abwehrtechnik ist das Vermeiden von Dingen, durch die Du angreifbar bist, wie blindes Vertrauen, Unsicherheit und nicht NEIN sagen zu können. Wertvollen Schutz gegen Energievampire bietet Dir eine kraftvolle Aura, denn einen starken Energiekörper können Niedrigenergien nicht durchdringen (klingt etwas esoterisch ist aber so).

 

Möchtest Du Energievampire loswerden, musst Du gegen die Krafträuber vorgehen. In erster Linie ist es wichtig, dass Du wahrnimmst, wann Dir jemand Deine Kraft stehlen will. Erkenne Deine Schwächen, die Dich angreifbar machen.

 

Energievampire loswerden, das hilft gegen die Krafträuber...

 

Nochmals: Beim Thema Energievampire geht es nicht um Verurteilung, sondern um Bewusstwerdung!

 

Eine ausgewogene und erfüllende Freundschaft oder Partnerschaft mit einem Energievampir zu führen, ist so gut wie unmöglich. Wenn Du Dich zu lange auf eine solche Person einlässt, kann dies gravierende Folgen für Dich haben. Die Kraft, die Du in die Beziehung investieren müsstest, steht in keinem Verhältnis zu dem, was Du von ihr hättest.

 

  1. Um gar nicht erst an diesen Punkt zu kommen, an dem du selber vor lauter Anstrengung nicht mehr kannst, ist es wichtig, rechtzeitig eine Grenze zu ziehen.
  2. Teile Dir Deine Aufmerksamkeit ein. Wenn du durchgehend alles kommentierst, bewunderst oder bemitleidest, gerätst Du irgendwann sehr wahrscheinlich in einen Teufelskreis aus dem es schwer wird zu entrinnen.
  3. Insbesondere in einer Beziehung ist es wichtig, sich nicht zu abhängig von seinem jeweiligen Partner zu machen. Demonstriere Deine Grenzen, indem du auch deinen eigenen Kopf durchsetzt, Dich mit anderen Freunden triffst oder deinem liebsten Hobby nachkommst, ohne ein schlechtes Gewissen dabei zu haben. Denn nur, wenn Du unabhängig bleibst, können dich die Energievampire nicht ausnutzen.
  4. Im schlimmsten Fall gibt es keine andere Möglichkeit, als die Freundschaft oder die Partnerschaft zu beenden. In einem solchen Moment hilft nur eine gesunde Portion Egoismus. Wenn der andere sich nicht helfen lassen will, sind dir die Hände gebunden.

 


Mein Fazit zum Thema Energievampire

Es ist klar, Energievampire gibt es. Nenne sie wie Du willst, aber es gibt Menschen, Gedanken und Orte, welche uns auf Dauer einfach nicht gut tun.

 

Ich selbst finde es wichtig, dass wir nicht einfach blind Menschen, (oft aus unserem Umfeld und somit wichtige Menschen) einfach absägen und sagen: „Du bist ein Energievampir“. Kommt dazu, dass Dich die meisten gar nicht verstehen werden und nicht wissen, wovon Du sprichst.

 

Mein Tipp an dieser Stelle ist: Finde heraus welche Personen Dir Energie nehmen, konfrontiere sie damit und gib ihnen die Chance etwas zu ändern. Nehmen sie die Chance nicht wahr, ist der Fall klar und diese Person ist definitiv ein Energievampir. Da bleibt Dir leider nichts anderes als den Kontakt massiv zu reduzieren oder gar zu beenden, so hart es sein mag.

 

Selbiges gilt bei Gedanken, welche Dir Energie nehmen. Wobei dies wesentlich einfacher fällt, sofern Du die nötige Selbstdisziplin besitzt. Mach Dir nicht sinnlose negative Gedanken. Deine Gedanken werden zu Deiner Handlung und im Endeffekt zu Dir.

 

„Optimisten sind die wahren Realisten“.

 

Weshalb halten wir uns an Orten auf, welche uns nicht gut tun? 

Du bemerkst beispielsweise, dass der wöchentlich mehrmalige Besuch Deiner „Stamm Bar“, Dir nur Geld kostet, Deine Beziehung stresst und auf kosten Deiner Gesundheit geht… hör doch auf damit.

 

Ich durfte durch meine Recherche für diesen Beitrag einiges lernen und muss zugeben, ich habe Punkte gefunden, wo ich mich selbst verändern muss (Selbstreflexion). Ich will definitiv nicht zum Energievampir werden.

 

Wir haben es selbst in der Hand, was wir aufnehmen, denken und mit wem wir uns umgeben.

 


Buchempfehlungen zum Thema "Energievampire":

*Da ich Dir immer von mir gelesene Bücher empfehle, welche mich überzeugt haben, sind es heute diese beiden "kostenlosen Bücher", welche Dich bei Anwendung des im Buch geschriebenen, garantiert von "Energievampiren" fern hält.

 

Zum Blogartikel: "UNAUHALTBAR" Buch

Zum Blogartikel: "Entscheidung: Erfolg" Buch




"Dieser Blog ist basierend aus meinen Lebenserfahrungen und ist rein meine Ansicht der Dinge, fernab jeglicher Rechthaberei. Ich freue mich über Ergänzungen, Feedback und Anregungen jeglicher Art." ☺

Die empfohlenen Produkte ist sogenanntes Affiliate Marketing.


Alles Gute und viel Erfolg, wünscht Dir

Lifebuilders24

Daniel Zürcher

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Kelly (Mittwoch, 11 September 2019 03:17)


    Hallo Leute

    Ich muss das wirklich sagen. Ich hätte nie gedacht, dass mir das passieren würde. Zu Beginn meines Lebens traf ich jemanden in einer E-Mail, plötzlich schrieb mir jemand





    Ich habe mich gut mit ihr verstanden und sie ist so ein guter Mensch

       Also fange ich an zu erzählen, ich hätte nie gedacht, mir zu helfen, mir etwas anzubieten, und ich hätte nie gedacht, meinen Traum zu verwirklichen
    Sie bittet mich, zu einer Macht zu gelangen, die ich mir immer gewünscht habe
       und sie kann jeder Person helfen, ein neues Leben zu beginnen


    Sie ist wirklich eine wohltätige Person


    es wird dir helfen, egal was du willst, ein Vampir oder etwas anderes




    Das ist ihre E-Mail


    templeofsuccessandlove1@gmail.com


       Ich hoffe dein Traum wird wahr