· 

Lies mehr Bücher


Hallo und schön bist Du auf unserem Lifebuilders24 Blog gelandet.

 

Bücher lesen und das gelesene anwenden, bringt Dich an Dein Ziel.

Wir werden Dir in diesem Beitrag einige Fakten, Tipps und Tricks zum Thema lesen näher bringen.


Du sollst mehr lesen

Ich habe früher, heisst zwischen dem Abschluss meiner obligatorischen Schulzeit und meinem 29 Lebensjahr, sprich im Zeitraum von 2004-2017 wenig bis gar nie gelesen und schon gar keine Bücher.

 

Nun, heute ist dies eines der wenigen Dinge, welche ich wirklich bereue! Echt! Ich bereue es, habe ich bis zu meinem 29 Lebensjahr so gut wie kein Buch gelesen, da ich auch das Lesen in der Schule nicht wirklich dazu zählen kann.

 

Warum ist das so? Nun, ich bin mitten im Fernsehzeitalter aufgewachsen, wir durften zwar nicht wirklich viel TV schauen, dennoch hat täglich eine Stunde schon gereicht damit eben genau diese Stunde nicht zum Lesen genutzt wurde. Meine Eltern haben oft gelesen, doch sie konnten uns ja nicht zum Lesen zwingen, dies funktioniert nun mal auch nicht…

 

Ab und an habe ich zwar ein Buch gekauft, es jedoch nach wenigen Seiten wieder weggelegt, sofern ich es überhaupt mal geöffnet habe. Es begann die „Generation YouTube“, welche ja aktuell anhält und ich klar begrüsse. YouTube hat den grossen Vorteil, Du kannst Dir genau das Anschauen was Dich interessiert.

 

Du wirst weniger beeinflusst, sondern hast doch viel mehr die Wahl was du konsumierst (hoffe bleibt so). Einfach gesagt, Du kannst Dich von Mainstreammedien fern halten. Leider ist auch hier die Öffnung der gerne genannten „Schere“, welche Inhalte konsumiert werden enorm. Diese auseinander gehende „Schere“ verhält sich oft im selben Verhältnis, wie jene zwischen Arm und Reich.

 

Heisst, Wohlhabende Menschen, schauen sich meistens andere Videos auf YouTube (hören auch viel mehr Podcasts) an. Leider lassen sich viele auch hier von Sinnlosem berieseln und beeinflussen. Zu diesem Thema aber separater Blogartikel.


Warum bringt Dich Lesen im Leben voran?

Obwohl ich nicht viel gelesen habe, habe ich trotzdem im Internet meist bildende Inhalte konsumiert. Ich fand heraus, jene Menschen zu denen ich aufschaute oder dessen Inhalte ich konsumierte, sprachen alle immer vom Lesen. Dies war der Zeitpunkt, mir Gedanken zu machen ob es nicht mehr als blosser Zufall ist, dass die aus meiner Sicht erfolgreichen Menschen fast alle vom Lesen sprechen und dies auch tun…

 

Ich begann zu lesen, merkte nach einigen Büchern wie dies sich auf meine Disziplin auswirkte. Ich habe mir gesagt, egal was kommt egal wie stressig mein Tag ist, ich lese jeden Tag mindestens 1 Stunde in einem Sachbuch. Gesagt getan! Es ist so, dass ich oft nach dem Krafttraining im Fitnesscenter noch 30 – 60 Minuten lockeres Ausdauertraining mache und dazu lese. So mache ich z.B aus 1 Stunde, 2 Stunden, da ich zwei Dinge kombiniere, welche ich sonst separat machen würde. Disziplin ist somit auch hier das ausschlaggebende!


Warum Lifebuilders24, Dir Bücher empfiehlt?

Bild von Bibliothek

Wir werden Dir in diesem Blog Bücher vorstellen, da es aus meiner und der Sicht von Experten keine Diskussionen gibt, ob lesen für dein erfolgreiches Leben nützlich ist oder nicht.

 

Es freut uns wenn wir Dich dadurch motivieren können, dass eine oder andere Buch zu lesen. Grundsätzlich ist es egal welche Bücher Du liest und ob diese Physisch oder Online sind. Ich bevorzuge das physische Buch, lese aber ab und an auch mal ein E-Books. Ich habe ein breites Interesse an Sachbüchern. Sei es zur Persönlichkeitsentwicklung, Technik (Zukunft) oder Geschichte, Du findest auf diesem Blog einige Bücher (oft sogar kostenlos).  


Erwiesene Fakten zum Thema lesen…

Lesen reduziert Stress

 

Lesen kann Stress abbauen. Ob Sachbuch, Roman oder Literatur, es ist unerheblich, welches Buch gelesen wird. Wichtig ist, dass sich der Leser „vertieft”. Ein gutes Buch fesselt die Sinne und lässt uns Alltagssorgen für eine Zeit lang vergessen. Laut einer Studie, durchgeführt von Wissenschaftlern der University of Sussex, sind sechs Minuten vertieftes Lesen schon ausreichend, um das Stresslevel um bis zu 60 % zu senken, den Herzschlag zu verlangsamen, Muskeln zu entspannen und den Geisteszustand zu verändern. Lesen wirkt somit besser als beispielsweise Spazierengehen, Musikhören usw.!

 

 

Lesen macht Intelligent und gebildet

 

In einigen Studien wird unmissverständlich belegt, dass regelmäßiges Lesen die Gehirnleistung steigert. Nicht nur die Gedächtnisleistung, sondern auch drei verschiedene Formen von Intelligenz (emotionale, fluide und auskristallisierte) werden verbessert. Zum einen die Fähigkeit, mit eigenen sowie fremden Gefühlen umzugehen, zum zweiten die Begabung von Lösungen für Probleme zu erarbeiten und zum dritten das Wissen, welches ein Individuum insgesamt aufnimmt.  Außerdem haben Leser einen größeren Wortschatz und können sich treffsicherer ausdrücken. Auch der Schreibstil verändert sich zum Positiven. Darüber hinaus werden intelligente Menschen als attraktiver wahrgenommen.

 

 

Weitere positive Eigenschaften durchs Lesen

 

Lesende Menschen haben eine ausgeprägtere Sozialkompetenz gegenüber Lesemuffeln. Diese können beispielsweise besser im Beziehungsalltag auf ihre Partner eingehen. Es heisst, Leser seien spendabler. Sie spenden häufiger für gute Zwecke oder leisten häufiger gemeinnützige Arbeit. Dazu fähig zu sein, sich in andere hineinzuversetzen, kann nach Expertenmeinungen unter anderem durch das Lesen von Büchern erlernt werden, da Leser in verschiedenste Charaktere schlüpfen und sich mit unterschiedlichsten Ansichten beschäftigen. Außerdem sind Menschen, die Bücher mögen, anderen Kulturen gegenüber offener.

 

Menschen, die in Freizeitaktivitäten das Gehirn fordern, haben ein geringeres Risiko, an Alzheimer zu erkranken. Wird das Gehirn ausreichend trainiert, indem anspruchsvolle geistige Aktivitäten ausgeübt werden, so kann es vor Krankheiten geschützt werden. Wer seine grauen Zellen herausfordert, kann sicherlich nichts falsch machen.

 

 

 „Ein Buch ist wie ein Garten, den man in der Tasche trägt.“  Arabisches Sprichwort


Zitat von Christian Bischoff zur Selbst-Disziplin

Fang jetzt mit dem Lesen von Büchern an!

Da Du nun ein paar gute Gründe fürs Lesen kennst, kann es mit der Umsetzung losgehen. Ich empfehle Dir, mach Lesen zur Gewohnheit. Reduziere Deinen TV (schau kein TV), Handy und PC Konsum (gezielt offline gehen), dies wird Dich nachhaltig extrem positiv beeinflussen!

 

Versuche jeden Tag zu lesen… Beginne mit 10 Minuten täglich und steigere Deine Lesezeit, sobald Du diese Gewohnheit fix verankert hast.

 

Tricks und Tipps fürs Lesen:

  • Greife nur zu Büchern, die Dich interessieren und begeistern. Lesen soll kein Zwang, sondern Vergnügen sein.
  • Abbrechen erlaubt. Wenn Du beim Lesen merkst, dass Dir ein Buch nicht zusagt, dann suche Dir eine andere Lektüre. Es bringt nichts, zwanghaft zu lesen, dies würde in Dir genau das Gegenteil auslösen.
  • Entkopple Dich vom Fernseher, dem Internet, dem Handy usw.! Ich gehe oft bewusst 1-2 Stunden offline. Was bleibt Dir dann anderes übrig, als zu lesen?
  • Kaufe oder bestelle Dir einige Bücher, es ist eigentlich Wahnsinn, wie wenig ein Buch kostet, wenn Du denkst das da ein Mensch sich Stunden und Tage damit beschäftigt hat sein Wissen zusammen zu bringen. Hole Dir auch kostenlose Bücher. Einige findest Du hier.
  • Sei allzeit zum Lesen bereit. Habe immer ein Buch in Reichweite, zu Hause, auf der Arbeit, im Cardio Training.

 

Wichtig:

 

Wenn Du kannst, markiere Dir wichtige Inhalte in einem Buch mit Leuchtstift und Zettelchen (Fähnchen). Mache Notizen und vor allem: Wende das gelesene (was nun Dein Wissen ist) an. Es bringt Dir nicht viel, wenn Du zig Bücher liest aber die Inhalte nach wenigen Tagen wieder vergessen hast.

 

Ich verlinke Dir hier ein sehr hilfreiches Video von Bodo Schäfer zum Thema Lesen. Bodo Schäfer ist eines meiner Vorbilder. Sein Wissen, sei es in Büchern oder Videos haben mich extrem weiter gebracht. Sein Bestseller, „Die Gesetze der Gewinner“ war übrigens mein erstes Buch, welches ich bewusst und mit viel Interesse gelesen habe. Ich habe somit eine spezielle Verbindung zu Bodo Schäfer und seiner Arbeit. Die Bücher und Hörbücher von Bodo Schäfer findest Du hier.

 

Es freut mich wenn Du bis hierhin gelesen hast.

 

Ich bedanke mich für Deine Aufmerksamkeit und wünsche Dir alle Gute und hoffentlich viel Spass beim Lesen.

 



"Dieser Blog ist basierend aus meinen Lebenserfahrungen und ist rein meine Ansicht der Dinge, fernab jeglicher Rechthaberei. Ich freue mich über Ergänzungen, Feedback und Anregungen jeglicher Art." ☺

Die empfohlenen Produkte ist sogenanntes Affiliate Marketing.


Daniel Zürcher von Lifebuilders24

Lifebuilders24

Daniel Zürcher

Kommentar schreiben

Kommentare: 0